Werde Teil unseres Teams

Betriebselektriker (m/w/d)

Referenz-Nummer: Ü-009/2023

Starten Sie mit uns in eine gemeinsame und erfolgreiche Zukunft! Wir sind ein spezialisierter Personaldienstleister für die Luft- und Raumfahrtbranche.
Es erwartet Sie ein spannender Einsatz als Betriebselektriker (m/w/d) bei unserem Partner Diehl in Überlingen.

Ihre Aufgaben

  • Fehlersuche, Störungsbeseitigung, Reparaturarbeiten, technische Prüfung und Überwachung der Geräte und Anlagen
  • Wartung der technischen Anlagen
  • Wartung und Instandhaltung sowie Prüfung der ortsveränderlichen Betriebsmittel
  • Montage- und Installationsarbeiten inkl. Dokumentation
  • Sicherstellen der Anlagenverfügbarkeit
  • Analyse und Optimierung bestehender Anlagen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Elektriker, Elektrotechniker/Elektroniker, Elektroniker für Geräte & Systeme oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Instandhaltung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Betriebselektrik
  • Sprachkenntnisse in Deutsch (verhandlungssicher) und Englisch (Grundlagen)
  • Kenntnisse der Gebäudesteuerung „Kieback & Peter“ von Vorteil
  • Selbstständige, zielgerichtete und zuverlässige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Unser Angebot

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Generell eine 35-Stunden-Woche
  • Arbeitszeitkonto zur freien Verfügung (Freizeitausgleich oder Auszahlung)
  • Attraktive Bezahlung nach EG 7 BW der IG-Metall
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Möglichkeit auf Home-Office in Absprache mit dem jeweiligen Fachbereich
  • Umfassende Betreuung während des Einstellungsprozesses und natürlich auch als Mitarbeiter/in

Ihre Bewerbung als Betriebselektriker (m/w/d)

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch als E-Mail an jobs@heimann-online.com entgegen.

Unser Personalteam

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an jobs@heimann-online.com oder über unser Bewerbungsformular.

Kennen Sie schon...?